Unsere Nicht-Mittwochs-Wettfahrten in 2016

Offiziell wurde – wie bereits üblich –  die N-M-Wettfahrtserie 2016 erst mit dem Schippers Grünkohlessen im Januar des Folgejahres beendet. Eine Ehrung aller 16 teilnehmenden Crews sorgte für den würdigen Abschluss dieser immer beliebter werdenden Veranstaltung. Mit viel Schmunzeln und Heiterkeit wurde den Ausführungen des Wettfahrtleiters über viele einzelne Ereignisse der verschiedenen Crews gelauscht. Vom twistenden Rigg, über beobachtete Taktikspionage bis hin zum “Schanghaien” der alten Regatta-Hasen wurde ein Gesamtbild der zurückliegenden Saison gezeichnet. Beeindruckend war auch die steigende Teilnehmerzahl weiblicher Crewmitglieder, die nicht nur als schmückendes Beiwerk sondern auch gerne mal in steuernder Tätigkeit ausgemacht wurden. Sollte diese Tatsache eine aufstrebende Frauen-Power-Konkurrenz darstellen? Man(n) wird es in 2017 wohl zu sehen bekommen?! Durch die Stiftung neuer Wanderpreise wurde erstmals nicht nur der Erstplatzierte ausgezeichnet. So wurden unter großem Beifall die Preise des „Goldenen Fernglases“ an die SY Heiner, der „First ship home“ an die SY Paradox und der „2. Platz” unserer Nicht-Mittwoch-Wettfahrten an die SY Monita Estrellada verliehen. Der Vorjahressieger ging in dieser Wettfahrtserie dabei leer aus und musste seinen Wanderpreis an ein Urgestein des Vereins abgeben. Dabei kann man schon sagen, dass 2016 das Jahr eines 55 Jahre alten nordischen Folkebootes war. Mit einer Gesamtpunktzahl 112,1 Punkten und 9 teilgenommenen Wettfahrten hatte die SY Freyja den Gesamtsieg davon getragen.
Schon am Ende der Siegerehrung und im Laufe des weiteren Abends wurde unter viel Fröhlichkeit die neue Wettfahrtserie unter einzelnen Crew´n bereits eröffnet. Es ist von daher zu hoffen, dass die Wettfahrtserie 2017 eine ebenso erfolgreiche, sportliche, gesellige und kameradschaftliche Veranstaltung wird wie die des zurückliegenden Jahres?!
Na, hast du nun nicht auch Interesse, an unserer geselligen Veranstaltung teilzunehmen? Jedes Vereinsmitglied ist hierzu jederzeit herzlich eingeladen. Die Termine findest du im Terminkalender.

Das Endergebnis 2016:
BootsnameTeilnahmenGesamt
Freyja9122,1
Monita Es.8109,3
Finally8109,0
Orca8105,5
Paradox7101,5
Macke562,7
Heiner559,2
Sahib453,8
Störtebeker450,8
Ylvie450,0
Trigon343,5
Mjölnir342,1
Happy ours340,3
Pia229,5
Memory113,2
Sindbad110,0

Hier geht es wieder zurück.