Anfahrt

 Mit dem Auto …
hafen1
Folgen Sie der Beschilderung Flughafen Kiel, anschließend der Boelckestraße bis in den Schusterkrug. Biegen Sie an der 1. Kreuzung rechts und sofort wieder links über die Bahnschienen ab. Die (verschlossene) Zufahrt zum Vereinsgelände führt halbrechts über eine unbefestigte Fahrspur durch ein Wäldchen. Die Landzufahrt zu unserem Vereinsgelände und die Gebäude sind grundsätzlich verschlossen. Gäste verabreden sich bitte mit einem Mitglied.

Mit dem Boot …
hafen2

Nehmen Sie auf der Holtenauer Reede die Untiefentonne Stickenhörn-O als Ansteuerung zum Plüschowhafen westlich vom Kieler Sporthafen Stickenhörn. Die 2 Steganlagen der Segelgemeinschaft befinden sich an Backbord / an der Westseite. Der südlichste Liegeplatz liegt auf Position 54° 23,9´ N / 010° 09,7´ E

Hafeneinrichtungen

Liegeplätze
Die ca. 45 Liegeplätze der Segelgemeinschaft werden von dem Takelmeister an Vereinsmitglieder vergeben. Aufgrund fehlender Sanitäreinrichtungen und anderer Auflagen der Stadt Kiel können Gastliegeplätze nur in seltenen Ausnahmefällen angeboten werden.

Sanitäreinrichtungen
Die Segelgemeinschaft verfügt nicht über eigene Sanitäreinrichtungen. Es können die Einrichtungen des benachbarten Sporthafens Stickenhörn genutzt werden. Zwei Zugangskarten können in der Vereinshütte der SGMK ausgeliehen werden.

Entsorgung
Auf dem Vereinsgelände bestehen keine Entsorgungsmöglichkeiten. Grundsätzlich entsorgt jedes Mitglied den eigenen Müll über die heimischen Mülltonnen oder über

• Wertstoffhof Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel, Daimlerstraße 2, 24109 Kiel
• Schadstoffsammelstelle, Gutenbergstr. 57, 24116 Kiel
• Fäkalienabsauganlage: Olympiahafen Schilksee
• Entsorgung Chemietoilette: Sporthafen Stickenhörn

Strom / Wasser
Strom und Wasseranschlüsse sind auf den beiden Stegen und an zentralen Stellen im Gelände vorhanden.