NM-Wettfahrten 2022


Die 12. NM-Wettfahrt (06.10.2022)

Hier schauckelt was …?!

Zum Zeitpunkt der Steuermannbesprechung war der Andrang an der Hafenhütte groß – obwohl den ganzen Tag über immer mal wieder Schauer zu verzeichnen waren und der Wind durchgehend mit 4-5 Bft. in Böen 6 Bft. aus SW anstand. Dieses sollte sich zum Abend hin auch nicht ändern. Aber obwohl so viele Personen anwesend waren, zeigte eigentlich keine davon so große Motivation, um zu Segeln. Und irgendwie „schauckelte“ sich die Welle des „lass-uns-mal-lieber-hier-bleiben-und-was-trinken“ hoch und nahm weitere in ihren Bann. Das überzeugte dann irgendwann auch den stellvertretenden Wettfahrtleiter, der dann kurzer Hand eine Entscheidung traf. Damit waren (fast) alle anwesenden Zeitgenossen happy und der Abend entwickelte sich – auch ohne Segelevent – zu einer netten und gemütlichen Veranstaltung.

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
FreyjaDNS1140:00:005,0
Jenta VårDNS1060:00:005,0
KamaDNS990:00:005,0
MackeDNS1200:00:005,0
MemoryDNS1070:00:005,0
NølleDNS1000:00:005,0
SchnaggiDNS880:00:005,0
SindbadDNS1140:00:005,0
SulaDNS960:00:005,0
SòlayDNS900:00:005,0
TrigonDNS970:00:005,0

Die 11. NM-Wettfahrt (22.09.2022)

Flautenschieber geben nicht auf!

Zehn Boote gingen bei einem leichten Spätsommerwind ins vorletzte Rennen. Von Beginn an setzten sich die Boote mit den höheren Masten mehr und mehr vom Feld ab. Die dahinterliegenden Boote mussten sich mit diversem Schiffsverkehr und am Ende noch mit einer aufkommenden Flaute abkämpfen. Nervenstärke war dabei angesagt. Und das bewiesen drei Crews, die sich beharrlich weigerten, ihre Segel zu streichen. Trotz der Nähe zur Ziellinie waren sie doch so weit weg. Aber ihr Durchhaltevermögen zahlte sich am Ende dann doch aus und sie trieben in der Dunkelheit, mit einer Stunde Verspätung, ins Ziel.

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
1Pia0:46850:54:2115,0
2Schnaggi1:11881:20:4114,5
3Mjölnir2:091072:00:5614,0
4Orca2:181012:17:0813,5
5Nølle2:181002:18:0013,4
FreyjaDNF1140:00:0010,0
MackeDNF1200:00:0010,0
MemoryDNF1070:00:0010,0
SulaDNF960:00:0010,0
StörtebekerDNF1120:00:0010,0

Hier geht es wieder zurück.


Die 10. NM-Wettfahrt (08.09.2022)

Segler zu verwöhnt?

Das vorherrschende Wetter erschien wenig einladend und so schaute der Wettfahrtleiter in wenig motivierte Gesicht der Anwesenden. Nur eine Seglerin strotzt kurzzeitig vor Enthusiasmus, was dann aber auch wieder schnell abebbte. Schnell aber war man sich einig, die seinerzeit durch den Schatzmeister ins Leben gerufene Regel an diesem Nachmittag anzuwenden. Und so war es bei ein paar Getränken, einer kleinen gestifteten Leckerei und einem nicht mehr gewohnten ehrlichen Norddeutschen Schmuddelwetter dann doch noch ein schöner Abend.

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
Happy oursDNS1080:00:005,0
LotteDNS1010:00:005,0
MemoryDNS1070:00:005,0
NølleDNS1000:00:005,0
OrcaDNS1010:00:005,0
SindbadDNS1140:00:005,0
StörtebekerDNS1120:00:005,0

Die 9. NM-Wettfahrt (25.08.2022)

Protest gegen die Wettfahrtleitung!

Was war da denn los? Bei schönstem Sommerwetter und besten Segelbedingungen schießt die Wettfahrtleitung die Wettfahrt zu früh an! Und so schauten sechs Crews verdutzt den drei Yachten hinterher, die bereits über die Startlinie gegangen waren. Auch wenn das gegebene Signal immer vor der angekündigten Zeit zählt, so war dieses Signal dann doch nicht für alle Crews zu hören. Und so kam es, dass zum schönen östlichen Wind auch noch ein Proteststurm der Wettfahrtleitung um die Ohren wehte. Trotz allem sah man später nur in glückliche und zufriedene Gesichter. Denn es war ein traumhafter Segelabend. Es war eine tolle Wettfahrt!

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
1Nølle1:271001:27:2515,0
2Sula1:24 (*)961:27:3014,5
3Störtebeker1:401121:29:1714,0
4Mjölnir1:36 (*)1071:29:4313,5
5Happy ours1:37 (*)1081:30:0713,4
6Orca1:331011:32:3313,3
7Schnaggi1:24 (*)881:35:2713,2
8Sòlay1:26 (*)901:36:1813,1
MemoryDNF (**)1070:00:0010,0
(*) 3 Min. Zeitvergütung
(**) 5 Min. Zeitvergütung

Hier geht es wieder zurück.


Die 8. NM-Wettfahrt (11.08.2022)

Hochsommerwetter …

Die Schulferien in Schleswig-Holstein neigten sich dem Ende zu und so kam es, dass zu dieser Wettfahrt wieder reger Betrieb am Hafen herrschte. Neun Boote und deren Crews wollten den herrlichen Hochsommerabend nutzen, um bei moderatem – aber etwas zu geringem – Ostwind an der achten Wettfahrt teilzunehmen. Der Wettfahrtleiter in Vertretung hatte schnell einen guten – etwas längeren – Kurs abgesteckt. Und so ging es pünktlich und ohne Zwischenfälle auf die Reise. Die obligatorischen zwei auslaufenden Kreuzfahrtschiffe sowie die teilweise starken temporären Winddreher dürften mittlerweile allen Segler der Kieler Förde bekannt sein. Und so wurde auch diese Wettfahrt ein besonderes Highlight, dass mit einem gemeinsamen Grillen bis in die späten Abendstunden seinen Ausklang fand.

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
1Paradox1:351011:34:0915,0
2Nølle1:351001:35:1114,5
3Mjölnir1:521071:44:5414,0
4Memory1:531071:45:4913,5
5Schnaggi1:35881:49:0313,4
6Sula1:46961:50:5613,3
7Sòlay1:47901:59:2713,2
8Happy ours2:091082:00:2113,1
SindbadDNF1140:00:0010,0

Die 7. NM-Wettfahrt (28.07.2022)

Wettfahrt-Enthusiasten ließen sich nicht aufhalten!

Nicht nur der Wind und die Wettfahrtleitung glänzte durch Abwesenheit an diesem Wettfahrttag. Nein, auch an der Back der Hafenhütte war nicht so recht was los. Denn die Wetter-Apps sagten NULL Wind voraus. Doch dann gesellte sich ein vereinsbekannter Hobby-Wetter-Experte zu den dreinschauenden NMW-Crews. Wusste er mehr? Jedenfalls wurde schnell die vakante Wettfahrtleitung ersetzt, der Wettfahrtkurs festgelegt und der Start um 15 Minuten vorverlegt. Und das Wagnis zahlte sich scheinbar am Ende aus. Denn zu guter Letzt schaute man in selige Gesichter und man sah ihnen förmlich an „schön, dass wir uns getraut haben“. Ein Hoch auf unseren Hobby-Wetter-Experten.

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
1Memory0:421070:40:0215,0
2Freyja0:461140:40:2114,5
3Nølle0:401000:40:5514,0
4Mjölnir0:451070:42:0313,5
5Sindbad0:491140:42:5913,4

Hier geht es wieder zurück.


Die 6. NM-Wettfahrt (14.07.2022)

Am Ende war alles gut!

Zuvor und auch noch bei der Steuermannsbesprechung regnete es „junge Hunde“. Der eine oder andere Teilnehmer war sich unschlüssig, ob ein Starten überhaupt Not tut. Parallel wurde in der SGMK-Whatsapp-Gruppe das Unken der abwesenden Urlauber immer lauter. Dieses wollte keiner der Anwesenden auf sich sitzen lassen und somit wurde pünktlich gestartet. Und das sogar bei trockenem Wetter mit schönem, teils böigem Wind! Und nachdem der eher kurze Kurs beendet wurde, zeigte sich doch noch einmal mehr die Sonne. Schön war’s …!

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
1Mjölnir0:321070:30:0315,0
1Trigon0:29970:30:0315,0
2Memory0:331070:31:2914,5
3Sindbad0:391140:34:1314,0

Die 5. NM-Wettfahrt (30.06.2022)

Fahrplan wurde nicht eingehalten!

Mit einer gewissen Vorsorge inspizierte der Wettfahrtleiter den Fahrplan der in Kiel befindlichen Kreuzfahrtschiffe. Ob er nach seiner hieraus gewonnenen Erkenntnis mit der Hafenbehörde oder gar mit den Kap´tänen der Schiffe gesprochen hat, ist dabei nicht bekannt geworden. Aber entgegen aller Erwartungen wurde die fünfte Wettfahrt dann doch nicht durch auslaufende Kreuzfahrtschiffe gestört. Und so konnten sich alle um die fest in der Förde verlegten Bahnmarken der Wettfahrtleitung kümmern, ohne dass sie durch windklauende, bewegliche Hindernisse gestört wurden. Nur die „Pia“ wurde wieder einmal für ihre Schnelligkeit bestraft. Am Ende fuhr ihr der Koffer „Queen Victoria“ dann doch in die Bahn. Und das bei bestem Sommerwetter. Was für ein schöner Segeltag!

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
1Mjölnir0:441070:41:4715,0
2Freyja0:481140:42:3314,5
3Macke0:521200:44:0314,0
4Störtebeker0:491120:44:1213,5
5Pia0:38850:44:4213,4
6Sindbad0:531140:46:3813,3
7Schnaggi0:41880:46:5113,2

Hier geht es wieder zurück.


Die 4. NM-Wettfahrt (16.06.2022)

Nordwest beseelt die Seglerschar

Bei traumhaften Bedingungen kam es bei der vierten Wettfahrt zum erneuten Teilnehmerrekord. Dabei erzeugten die dreizehn Booten und ihre Crews ein unvergessliches Bild auf der Förde. Auch wenn sich wieder einmal nichts geschenkt wurde, so konnte man doch in jedem Gesicht der Teilnehmer den Spaß und die Freude an so einem Wettfahrttag sehen. Ein warmer, stätiger Nordwest, ein abwechslungsreicher Wettfahrtkurs und die sich nie versteckende Sonne haben Lust auf den Sommer und nur beseelte Crews beim abendlichen Ausklang erzeugt. Herrlich!

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
1Freyja1:001140:52:3815,0
2Mjölnir0:561070:53:0214,5
3Schnaggi0:47880:53:3714,0
4Pia0:46850:54:0713,5
5Orca0:541010:54:2513,4
6Störtebeker1:021120:55:5713,3
7Sula0:54960:57:1213,2
8Lotte0:581010:57:4013,1
9Macke1:091200:57:5113,0
10Happy ours1:021080:57:5212,9
11Monita Es.1:051120:58:0212,8
12Memory1:021070:58:5212,7
13Sindbad1:091141:01:0712,6

Die 3. NM-Wettfahrt (02.06.2022)

Langvermisste Dame wieder am Start

Bei besten Segelbedingungen schickten sich neun enthusiastische Crews an, den bekanntgegeben Wettfahrtkurs zu bestreiten. Dabei wurden im Starterfeld zwei langvermisste Yachten erstmals wieder ausgemacht. War die Eine doch zuerst ein wenig zögerlich, so machte die Andere kein Hehl aus ihrer nicht vergessenen bissigen Wettfahrtlust. So musste ein Team sich wieder in Erinnerung rufen, was es bei den NMW´s heißt, sein blaues Wunder zu erleben. Ebenso war das zögerliche der Einen schnell verflogen und das Feld wurde von hinten aufgerollt. Nach den Zieldurchgängen konnte man sagen, dass sich die beiden Damen beeindruckend zurückgemeldet hatten.

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
1Mjölnir0:421070:39:1515,0
2Schnaggi0:35880:39:5214,5
3Lotte0:401010:40:1614,0
4Orca0:421010:41:5613,5
5Sula0:40960:42:1113,4
6Memory0:461070:43:0013,3
7Juka0:42990:43:1113,2
8Monita Es.0:511120:45:3213,1
9Sindbad0:551140:48:1513,0

Hier geht es wieder zurück.


Die 2. NM-Wettfahrt (19.05.2022)

Angekündigte Wetterlage sorgte für Abbruch

Bei nicht rosigen Wetteraussichten und vorherrschendem, unbeständigem Wind entschied die Wettfahrtleitung, die zweite Wettfahrt trotzdem anzuschießen. Diverse Hinweise der Teilnehmer, die ihre Wetter-Apps studiert hatten, schien der Wettfahrtleiter keinerlei Gehör schenken zu wollen und verwies auf das gewisse, seglerische Bauchgefühl. Mit den Worten „behaltet einfach den Himmel über Kiel im Auge“ schickte er die Crews in ihre Boote. Und es braute sich was über Kiel zusammen! Als fast alle Wettfahrtyachten an ihrer letzten Wendemarke ankamen, brach die Wettfahrtleitung das Rennen ab. Denn mit leichtem donnergrollenden Regen ging der Wind gänzlich flöten. Manchmal kann man den Wetter-Apps dann wohl doch vertrauen!?

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
FreyjaDNF1140:00:0010,0
Happy oursDNF1080:00:0010,0
Jenta VårDNF1060:00:0010,0
LotteDNF1010:00:0010,0
MemoryDNF1070:00:0010,0
OrcaDNF1010:00:0010,0
PiaDNF850:00:0010,0
SchnaggiDNF880:00:0010,0
SulaDNF960:00:0010,0
StörtebekerDNF1120:00:0010,0
TrigonDNF970:00:0010,0

Die 1. NM-Wettfahrt (05.05.2022)

Furioser Auftakt zur ersten Wettfahrt

Bei strahlendem Sonnenschein und einem leichten Wind aus Nordwest traten die ersten 14 Crews zur NMW-Saison an. Nach dem erfolgten Start blieb die Armada von SGMK Yachten bis zur zweiten Wendemarke auf Tuchfühlung. Erst bei der zweiten Überquerung des Fahrwassers wurde das Wettfahrtfeld durch die AIDA zweigeteilt. Am Ende überquerten aber alle Crews zufrieden die Ziellinie und man konnte förmlich sehen wie ein jeder die erste Wettfahrt genossen hat.

PlatzBootsnameWettfahrtzeitYardstickYardstickzeitPunkte
1Trigon0:42970:43:3315,0
2Nølle0:441000:44:5114,5
3Pia0:38850:45:0014,0
4Schnaggi0:39880:45:1813,5
5Orca0:461010:45:4113,4
6Leeloo0:41890:46:5313,3
7Sula0:45960:47:3613,2
8Störtebeker0:541120:48:4613,1
9Freyja0:551140:49:0113,0
10Juka0:48990:49:2112,9
11Macke1:011200:51:2112,8
12Happy ours0:561080:52:2912,7
13Sindbad1:001140:53:0912,6
14Swantje1:141091:08:1012,5

Hier geht es wieder zurück.